Pfarrbrief „FRANZ“

In der Pfarrei Franz von Assisi erscheint ca. alle zwei Monate der Pfarrbrief „FRANZ“
mit Informationen und Berichten
über das Leben in den Gemeinden und der Pfarrei Franz von Assisi
und den Orten kirchlichen Lebens des Pastoralen Raumes Kiel.

Hier können Sie den aktuellen Pfarrbrief „FRANZ“ ansehen oder herunterladen
(PDF-Datei)

Pfarrbrief FRANZ 04-2018

———————————————————————-

WICHTIG: FOTO-EINVERSTÄNDNISERKLÄRUNG

Seit Dezember 2017 ist eine neue Kirchliche Datenschutzverordnung in Kraft getreten, welche die Anforderungen der neuen europäischen Rahmenverordnung (in Kraft getreten im Mai 2018) berücksichtigt und umsetzt.

Aufgrund dieser Verordnungen müssen wir zur Veröffentlichung von Fotos, auf denen Personen erkennbar abgebildet sind, vorab deren ausdrückliche schriftliche Erlaubnis zur Veröffentlichung einholen.

Dies geschieht mit dem dafür vorgesehenen Formblatt, welches Sie sich HIER herunterladen und anschließend ausdrucken können.

Wenn Sie also für den Pfarrbrief FRANZ (inklusive seiner online-Veröffentlichung) Fotos zur Veröffentlichung zur Verfügung stellen möchten, auf denen Personen abgebildet sind, holen Sie bitte diese Erlaubnis mittels des Formblattes ein und reichen diese im Büro St. Nikolaus ein
(vor der Drucklegung, zu Händen Herrn Schröder).

Falls Sie keine Möglichkeit zum Ausdrucken haben, fragen Sie bitte in einem der Gemeindebüros nach. Die Formblätter sind in begrenzter Anzahl auch im Büro St. Nikolaus erhältlich.

Wir danken für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit!


Sie sind ehrenamtlich in einer der Gremien der Pfarrei
oder als Ansprechpartner*in für eine der Gruppen, Verbände, Chöre, Initiativen oder Aktivitäten tätig?

Dann möchten wir Ihren Namen und die von Ihnen gewünschten Kontaktdaten gern in unserer „Namen und Adressen“-Beilage zum FRANZ und auf dieser Homepage veröffentlichen, damit alle Interessierten sich mit ihren Anliegen direkt an Sie wenden können.

Hierfür brauchen wir natürlich Ihre schriftliche Einwilligung. Dazu drucken Sie bitte
diese EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG
aus, füllen es entsprechend aus, unterzeichnen es und senden / geben es zum Gemeindebüro St. Nikolaus (zu Händen Herrn Schröder).

Herzlichen Dank für Ihre Mitarbeit!