Achtsam im Miteinander!

Das Schutzkonzept gegen sexualisierte Gewalt unserer Pfarrei

Die “Maßnahmen zur Verhinderung von grenzüberschreitendem Verhalten und sexualisierter Gewalt an Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Schutzbefohlenen” sind im Januar 2021 vom Präventionsbeauftragen des Erzbistums Hamburg genehmigt, im Pfarrpastoralrat besprochen und vom Kirchenvorstand in Kraft gesetzt worden.

Die Pfarrei Franz von Assisi zu Kiel lebt durch das Miteinander, durch Beziehungen zwischen den Menschen und zwischen den Menschen und Gott. Dies bedeutet auch, dass die Pfarrei Verantwortung für das Miteinander hat. In besonderer Weise übernimmt sie Verantwortung für die ihr anvertrauten Schutzbefohlenen.” (aus der Päambel des Schutzkonzeptes)

Das vollständige Schutzkonzept können Sie HIER auf unserer Homepage einsehen oder herunterladen (PDF-Dokument) oder bei Bedarf künftig in schriftlicher Form über das Pfarrbüro erhalten.

Die zusammengefassten Ergebnisse der Risiko-Analyse zu sexualisierter Gewalt der Pfarrei Franz von Assisi können Sie HIER auf unserer Homepage ansehen oder herunterladen (PDF-Dokument) oder bei Bedarf in schriftlicher Form über das Pfarrbüro erhalten.

Zur Seite Prävention im Erzbistum Hamburg