Spenden

Sie möchten der Pfarrei Franz von Assisi
oder einem Projekt / einer Aktivität / einer Gruppierung unserer Pfarrei
Geld spenden?

Herzlich gerne! Vielen Dank!

HIER geht es zu unserem Spendenkonto.

Wenn Sie für unsere Pfarrei spenden, wird das Geld vom dafür gewählten Kirchenvorstand sach- und fachgerecht verwaltet und im Sinne und zum Nutzen der katholischen Pfarrei Franz von Assisi verwendet (entsprechend der Maßgaben des Erzbistums Hamburg).

Wenn Sie für einen bestimmten Zweck, also einem Projekt / einer Aktivität einer Gruppierung unserer Pfarrei spenden möchten, so geben Sie diesen Zweck bitte deutlich an (bei einer Überweisung bitte unter „Verwendungszweck“). Auch dieses Geld wird vom Kirchenvorstand sach- und fachgerecht verwaltet und ausschließlich für den angegebenen Zweck verwendet (in Form einer Budgetkontenführung).

Sollte der von Ihnen angegebene Zweck / Gruppe / Aktivität nicht gegeben / nicht vorhanden sein, so wird die Summe vom Kirchenvorstand dem inhaltlich naheliegensten Budget oder gegebenenfalls dem allgemeinen Pfarreikonto zugeführt.

Wünchen Sie eine Spendenquittung (Zuwendungsbescheinigung), so vermerken Sie dies bitte ausdrücklich auf dem Überweisungsträger oder sagen Sie es der entgegennehmenden Stelle.

Wenn Sie uns Ihre Spende in Bargeld zukommen lassen wollen, wenden Sie sich dazu bitte an eines der Gemeindebüros.

Sie können Bargeld auch in die Opferstöcke in den Kirchen geben. Der Opferstock ist gegebenenfalls mit einem speziellen Verwendungszeck beschriftet.
Während einer Hl. Messe können Sie Bargeld in einen Kollektenkorb spenden. Der jeweilige konkrete Zweck der Kollekte wird vorher angesagt.
Bei Opferstock-Spenden und Kollekten ist aufgrund der Anonymität in der Regel keine Spendenquittung möglich. Ausnahmen:

In unserer Kirche St. Heinrich ist es möglich, für den Erwerb der dort angebotenen „Spendengutscheine“ eine Spendenquittung zu bekommen und diese für die Kollekte zu nutzen.
In St. Nikolaus ist es durch Nutzung des Fundraising-Projektes
Sonntagskollekte Empfangen.Geben.Helfen“ möglich. Um für eine Kollekten-Spende in einer Hl. Messe in St. Nikolaus eine Spendenbescheinigung zu erhalten, liegen dort entsprechende Spendentüten aus. Diese müssen dafür mit Ihrer vollständigen Adresse und mit dem Datum des Kollekten-Sonntags beschriftet sein und werden bei der Kollekte in den Korb gegeben.
Weitere Informationen dazu finden Sie in den Auslagen in den Kirchen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an
Frau A. Hübner, Verwaltungskoordinatorin
a.huebner@franz-von-assisi-kiel.de