Rosenkranzandachten

im Oktober

Traditionell gilt der Oktober als Rosenkranz-Monat und ist, wie der Monat Mai, in besonderer Weise Maria geweiht. Er wird zum Anlass genommen, verstärkt das Leben Jesu mit dem Gebet des Rosenkranzes zu betrachten. Diese Gebetsform ist schon seit dem 12./13. Jahrhundert bekannt, aber leider heutzutage gerade hier bei uns im Norden nicht mehr sehr verbreitet.

Wir laden Sie ganz herzlich ein, in den nächsten Wochen den Rosenkranz neu, wieder oder sogar erstmalig zu entdecken. Gemeinsam betrachten wir an den fünf Freitagen im Oktober jeweils ein Geheimnis des lichtreichen Rosenkranzes, immer um 18.30 Uhr in der St. Joseph Kirche:

  • 1.10.: Jesus, der von Johannes getauft worden ist.
  • 8.10.: Jesus, der sich bei der Hochzeit von Kana offenbart hat.
  • 15.10.: Jesus, der uns das Reich Gottes verkündet hat.
  • 22.10.: Jesus, der auf dem Berg verklärt worden ist.
  • 29.10.: Jesus, der uns die Eucharistie geschenkt hat. An diesem Freitag nehmen wir uns nach der Rosenkranzandacht die Zeit für eine eucharistische Anbetung und enden mit dem eucharistischen Segen.

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen und das gemeinsame betrachten, singen und beten.

Es gilt, wie für alle Gottesdienste, die „3G“-Regelung.

Kontakt
Waltraud Scharstein und Bianca Leinung-Holtfreter

Foto: B. Leinung-Holtfreter