Qi Gong im Werftpark

Im Werftpark neben der St. Joseph Kirche beginnt am 18. Mai eine offene Gruppe Taiji Qi Gong.

Immer montags von 12:00 bis 13:00 Uhr werden ab dann die im Westen inzwischen weit verbreiteten „18 Bewegungen“ geübt. Sie eignen sich sowohl für Anfänger als auch Geübte. Treffpunkt ist der Übungsplatz rechts hinter dem Werftparktheater auf der Anhöhe.

Die Leitung hat Julia Jacobs, die bei Meistern aus östlichen Traditionen und westlichen Meditationslehrern gelernt hat und die sich auch nach mehr als 30 Jahren Praxis als „Anfängerin“ bezeichnet.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Es darf gern für die „Gemeinschaft mit Flüchtlingen“ gespendet werden.

Dieses Angebot ist ein Kooperationsprojekt mit der Gemeinde St. Joseph.

Anmeldungen und Kontakt über julia.jacobs@posteo.de


Foto: Pixabay