Mit Gottes Segen zur Einschulung

Endlich ist es soweit! Der große Tag ist da: der erste Schultag! Wir möchten Sie und ihr Kind an diesem Tag begleiten und Gottes Segen für diesen neuen Lebensabschnitt erfahrbar machen.

Dafür regen wir an, dass Sie mit Ihrem Kind eine unserer offenen Kirchen besuchen, gemeinsam ein Kreuzzeichen machen oder etwas im Gebet verbleiben und gleichzeitig eine Einschulungstüte mitnehmen.

Einschulungstüten mit einer Geschichte und kleinen Überraschungen liegen vom Sonntag, 1.8. bis Sonntag, 8.8. in folgenden Kirchen aus:

  • St. Heinrich
  • St. Nikolaus
  • St. Joseph
  • Heilig Kreuz
  • Stella Maris in der ev. Kirche Heikendorf
  • St. Ansgar
  • St. Birgitta-Thomas (nur während der Gottesdienstzeiten)

Darüber hinaus beteiligt sich die Pfarrei Franz von Assisi an folgenden ökumenischen Einschulungsgottesdiensten und -aktionen:

Evangelische Kirche Heikendorf
Die Gemeinde Stella Maris feiert gemeinsam mit der ev.-luth. Gemeinde Heikendorf drei ökumenische Einschulungsgottesdienste in der Evangelischen Kirche in Heikendorf:
Mittwoch, den 4. August, um 8:00 Uhr, 9:15 Uhr und um 10:30 Uhr
(Gemeindereferent Stefan Becker und Pastor Joachim Thieme-Hachmann)

Ökumenisches Zentrum, St. Birgitta-Thomas-Haus
Mittwoch, 4. August, von 10:00 bis 14:00 Uhr segnen wir die Schulanfänger vor dem Birgitta-Thomas-Haus und geben Ihnen Einschulungstüten auf den Weg (Laura Gaburro, Uta Birkenstock, Pastor Christian Müller-Tiedemann)

Theodor-Heuss-Schule Hassee
Mittwoch, 4. August, 8:15 bis 12:30 Uhr: Schulsegnung auf dem Schulhof der Theodor-Heuss-Schule und verteilen von kleinen Schultüten (Sr. Sunita und Sr. Arockia-Mary vom Haus Damiano, Pn. Anna-Lena Koepke)

Leider kann unsere Pfarrei nicht flächendeckend zur Einschulung präsent sein. Wo es uns möglich ist, sind wir jedoch gerne vor Ort und sind dankbar dafür, dass die evangelischen Gemeinden diese Aufgabe übernehmen können.