Herzliche Einladung der CKD

Am Mittwoch, 13. April 2016 um 14:30 Uhr im Gemeindezentrum St. Nikolaus, Kiel, Rathausstr. 5

Referentin: Carola Thimm, aus Preetz
Mein Leben ohne mich – Wie ich fünf Jahre im Koma erlebte

Carola Thimm, 47 Jahre alt, wird von ihrer Lebensgeschichte berichten. Sie ist im fünften Monat ,schwanger, als in ihrem Gehirn ein Aneurysma platzt. Sie fällt ins Wachkoma, wird künstlich ernährt, kann nicht sprechen, reagiert nicht. Selbst die Geburt ihrer Tochter erlebt Carola Thimm nicht mit. Fünf Jahre bleibt sie in diesem Zustand, bis sie langsam wieder erwacht. Sie berichtet von dem Phänomen Wachkoma, ihrer Erfahrung und Gefühle in dieser Zeit. Und wie es ihr gelungen ist, sich ihr Leben nach dem Erwachen neu zu erobern. Sie lernt wieder gehen, sprechen, Zähne putzen und begreift nur langsam, dass sie Mutter einer mittlerweile fünfjährigen Tochter ist.