CORONA UPDATE 4

Propst Benner: aktuelle Corona-Regelungen

Liebe Schwestern und Brüder in der Pfarrei Franz von Assisi!

Seit einiger Zeit machen wir gute Erfahrungen mit der Feier von Gottesdiensten unter Beachtung der „3G-Regeln“. Sie bringen uns zahlreiche Erleichterungen und helfen uns zugleich, uns in angemessener Weise auf die Pandemie einzustellen: Wir können uns wieder ohne Anmeldung und Registrierung in größerer Zahl in Kirchen- (und auch Gemeinde-) Räumen versammeln. Wir können ohne Maske den Gottesdienst mitfeiern und sogar wieder singen!

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:
Es ist nötig, einen Impfnachweis, eine Bescheinigung über eine auskurierte Infektion bzw. ein aktuelles negatives Testat mit sich zu führen und den Ordnern zu zeigen. Schüler, die ja in den Schulen regelmäßig getestet werden, weisen dieses entsprechend nach. Auf jüngere Kinder finden diese Regelungen keine Anwendung.

Sie dürfen im Gottesdienst Ihre Maske abnehmen; Sie müssen es aber nicht. Sie dürfen ohne Maske mitsingen; müssen es aber selbstverständlich auch nicht. Wir singen noch nicht wieder an allen Stellen, an denen wir bisher zu singen gewohnt waren. Kantoren und Musiker übernehmen – wo möglich – die Mitgestaltung des Gottesdienstes. Wir Priester haben uns darauf verständigt, dass wir uns vor Kommunionausteilung erneut die Hände desinfizieren und dann mit Maske den Leib Christi austeilen. Maske zu tragen beim Kommuniongang möchte ich Ihnen auch empfehlen. Es ist einfach nur sicherer.

An den kommenden Advents-, Weihnachts- und Jahreswechselgottesdiensten, an denen wir wieder mit der Teilnahme von mehr Gläubigen rechnen, empfehle ich Ihnen auch ggf. eine Maske zu tragen, denn der Aufenthalt vieler Menschen in geschlossenen Räumen erhöht das Infektionsrisiko. Ohne größeres Risiko ist die Benutzung der Gesangbücher, die wir wieder auslegen. Aber ich empfehle Ihnen das Mitbringen Ihres eigenen Gotteslobes.

Die wichtigste Regel, die wir einhalten sollten, ist es auf einen vernünftigen Abstand zu achten. Das geht und gilt auch unter 3G-Regeln. Schön, dass wir mittlerweile gelernt haben, Zeichen der Nähe und der Sympathie auf neue Weise zu kommunizieren.

Ich freue mich mit Ihnen Gottesdienst zu feiern: Wir sind getauft, gefirmt und geladen zur Eucharistie – und kommen geimpft, genesen bzw. getestet zusammen.

PAX et BONUM,

Ihr Propst Benner


Details zu den benötigten Nachweisen und den definierten Ausnahmen, zum Beispiel für noch nicht schulpflichtige Kinder unter sieben Jahren, finden Sie auf den Aushängen oder HIER

Zitate aus den Regelungen zugrundeligenden relevanten Verordnungen des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein (mit Begriffsbestimmungen) HIER


Zum Hygienekonzept der Pfarrei Franz von Assisi

Zur aktuellen Verordnung des Landes Schleswig-Holstein

Zur Verordnung des Bundes zur Regelung von Erleichterungen und Ausnahmen von Schutzmaßnahmen (SchAusnahmV)

(Andere, noch nicht aktualisierte Informationen auf den Seiten unserer Homepage sind gegebenenfalls überholt.)

Bleiben Sie gesund!


Das Bild zeigt KEINEN Virus – sondern Zellen, gesunde menschliche Zellen… bleiben Sie gesund!
(Bild von Arek Socha auf Pixabay)

(Titelbilder: kailandowski auf Pixabay)