Berufliche Beratung für Frauen

Die berufliche Beratung für Frauen im Gemeindezentrum St. Joseph durch die Beratungsstelle „FRAU & BERUF“ ist gut gestartet.

In Kooperation mit der St. Joseph Gemeinde und Gemeindereferentin Rita Becker bietet die Beratungsstelle FRAU & BERUF weiterhin regelmäßig am dritten Mittwoch im Monat, von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr eine kostenfreie berufliche Beratung für Frauen an. Sie findet in den Räumen des Gemeindezentrums St. Joseph statt.

Die Beratung ist ganz individuell an den Bedürfnissen von Frauen orientiert. Die Beraterinnen beraten Frauen zur beruflichen Orientierung – häufig nach langer Familienphase oder nach Phasen einer längeren Krankheit oder nach Pflege eines Angehörigen oder nach dem Tod eines Kindes – bei der Neu-Orientierung und der Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Das in Einklang bringen von Betreuungszeiten und Arbeitszeiten beschäftigt viele Frauen beim Wiedereinstieg in die Erwerbstätigkeit.

Informationen über die Möglichkeiten einer Teilzeitausbildung, der Gestaltung von Bewerbungsunterlagen und der Hürde eines Vorstellungsgespräches können Inhalt der Beratung sein. Aber auch die Frage wie aus dem Minijob in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung gewechselt werden könnte, oder eine Selbständigkeit möglich wird. Die Themen Weiterbildung und deren Förderung sind ebenso von Bedeutung wie Fragen rund um den Wiedereinstieg ins Berufsleben. Die Beratung ist auch für Frauen mit Migrationshintergrund mithilfe von Sprachmittler*innen möglich.

Gemeinsam mit den Ratsuchenden erarbeiten die Beraterinnen ein Stärkenprofil, um die informellen Kompetenzen, derer sich die Frauen oftmals nicht bewusst sind, sichtbar zu machen, da diese auch beruflich von Nutzen sein können.

Die Beratung ist kostenlos und
nur nach telefonischer Terminvereinbarung
über Frau Dr. Christiane Kaiser, Tel.: 0431-2209270, zeitnah möglich.

FRAU & BERUF, Diakonie Altholstein
Hamburger Chaussee 75, 24113 Kiel

Kontakt
Gemeinde St. Joseph
Rita Becker