Bericht vom Ökumenischen Seebrückengottesdienst

Es waren ca. 300 Menschen am Sonntag, 15. Juli, in Schönberg dabei.

Musikalisch wurde er vom Posaunenchor Schönberg gestaltet.

Gemeindereferentin Rita Becker, Pfarrei Franz von Assisi und Pastor Andreas Lüdtke, evangelische Kirche Schönberg beteiligten alle Besucher des Gottesdienstes mit einer „La‑Ola‑Welle“ und dem sicheren Transport eines Surfboardes und auch eines Kindes auf den hoch erhobenen Händen der Menschenreihe.

  

Das sind Bilder für unser Leben mit seinen Auf‘s und Ab‘s und Gottes immerwährender Treue zu uns Menschen.

Wir sind gehalten in Gottes Hand.

Stefan Becker