Begegnen – Erinnern – Gestärkt Weitergehen

Der Verein „Trauer um Kinder, die gestorben sind, bevor sich das Leben entfalten konnte, Kiel“ und Rita Becker, Leiterin der Trauergruppe „Wenn das Leben mit dem Tod beginnt“, laden alle Eltern und alle Geschwister ein, die in den letzten Jahren die Trauergruppen im KirchenKai oder im Gemeindehaus St. Joseph besucht haben oder deren Kind auf dem Gemeinschaftsgrabfeld Eichhoffriedhof beerdigt ist.

Zum Einladungsschreiben für die Familien

„Trauer hat viele Farben“ ist das Thema des Vormittages. Wir wollen der verstorbenen Kinder erinnern. Die Eltern und Familien können sich dann untereinander wiedersehen und austauschen, was sich weiter verändert /hat.  Alle Eltern und die Geschwisterkinder sind eingeladen bei einem neuen kreativen Angebot miteinander und mit anderen ins Gespräch zu kommen.

Das Wiedersehen bei Kaffee, Tee oder Saft findet am Samstag, den 28. September von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr im Gemeindehaus der St. Joseph Kirche statt.

Es wäre schön, wenn ein gemeinsamer Imbiss, Gebäck oder Herzhaftes mitgebracht werden könnte. Bei gutem Wetter sind wir auch auf dem Kirchhof.

Bitte teilt uns bis zum 22.9. mit, ob Ihr/Sie kommt und mit wie vielen Personen

Christa Schmaljohann, Vorstand
und Rita Becker
r.becker@franz-von-assisi-kiel.de


Foto: R. Becker